News

Open Library of Humanities: eine Plattform für Open Access-Zeitschriften

Die Open Library of Humanities ist eine Plattform für Open Access-Zeitschriften. Sie ist eine spezielle Lösung für die Geisteswissenschaften, in denen die Finanzierung vorrangig durch Institutionen geschieht und die Mittel begrenzt sind. Aus diesem Grund werden von den OLH-Journals keine Article Processing Charges (APCs) erhoben, wie sie häufig von Publizierenden für die Veröffentlichung eines naturwissenschaftlichen Zeitschriftenbeitrag zu leisten sind. Stattdessen wurde eine konsortiale Lösung gefunden – d.h. Institutionen finanzieren die Plattform durch eine Mitgliedschaft. Das Ziel ist dabei, dass viele Institutionen einen nur

http://blog.cibera.de/2018/08/22/open-library-of-humanities-eine-plattform-fuer-open-access-zeitschriften/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+cibera+%28ciberaBlog%29

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung