Endlich Ferien!

Die Sehnsucht nach der Ferne und der Wunsch, den Alltagstrott hinter sich zu lassen, erfasst – besonders in dieser Frühsommerzeit – nicht nur Erwachsene. Kinder und Jugendliche strotzen vor Lust auf Abenteuer. Kinder- und JugendbuchautorInnen können diesen Tatendrang auf vielfältige Weise unterstützen. Renate Müller De Paoli hat sechs besonders schöne und interessante Bücher ausgesucht.

Vater im Glauben?

Hubert Frankemölle: Vater im Glauben? Abraham/Ibrahim in Tora, Neuem Testament und Koran. Freiburg im Breisgau: Herder, 2016. 520 Seiten. Gebunden. …

Sturm im Wasserglas

Geht es der traditionellen BWL jetzt ans Leder? Werden Wöhe und Konsorten vom Sockel gestoßen? Wohl kein betriebswirtschaftliches Buch steht …

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung