Was ist eigentlich normal? Und wer bestimmt das?

Die Welt scheint zurzeit aus den Fugen zu geraten. Was über Jahrzehnte für viele als „normal“ galt, droht ins Wanken zu kommen. Doch was ist eigentlich normal? Und wer bestimmt das? Diese essentiellen Fragen werden auch im Bilder-, Kinder- und Jugendbuch immer wieder thematisiert und Antworten sind bei Kindern und Jugendlichen für Identität und Selbstbewusstsein entscheidend. Renate Müller De Paoli hat fünf ganz besondere Bücher zu diesem Thema gefunden.

Kapitalmarktrecht

Katja Langenbucher: Aktien- und Kapitalmarktrecht, 4. Aufl., C.H.Beck-Verlag, München 2018. XXX, 499 S., kart., ISBN 978-3-406-71129-9. € 34,90 In der (deutschen) …

Indien

Adam Roberts: Superfast Primetime Ultimate Nation. The Relentless Invention of Modern India. 312 S. London: Profile Books 2017, geb., ISBN …

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung