News

Projekt zur Entwicklung von Metadaten-Standards von der DFG gefördert

Die DFG hat das Projekt „Applying Interoperable Metadata Standards“ bewilligt. Projektziele sind erstens die Schaffung einer Umgebung für Forschende für die Erstellung, den Austausch und Wiederverwendung von Metadatenstandards, die den spezifischen Bedürfnissen ihrer Forschung entsprechen. Zweitens will das Projekt Werkzeuge und Arbeitsabläufe schaffen, die für die mühelose Erstellung standardisierter Metadaten im Forschungsprozess eingesetzt werden können.

https://www.forschungsdaten.info/nachrichten/nachricht-anzeige/projekt-zu-metadaten-standard-entwicklung-von-dfg-gefoerdert/

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung