News

Dussmann: Sonntags-Shopping für die Staatsoper

„Ein Sonntag für die Staatsoper“ am 15. Oktober im KulturKaufhaus

Wer am Sonntag, 15. Oktober, bei Dussmann das KulturKaufhaus einkauft, kann etwas Gutes tun: Denn das KulturKaufhaus spendet die Einnahmen des Tages an das Internationale Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden. Bereits zum 17. Mal öffnet Dussmann das KulturKaufhaus seine Türen an einem verkaufsoffenen Sonntag zugunsten der Staatsoper. Der Erlös des Aktionstags kommt in diesem Jahr dem Internationalen Opernstudio zugute. Das Nachwuchsförderprogramm der Staatsoper bereitet junge, talentierte Sängerinnen und Sänger auf eine künstlerisch anspruchsvolle Karriere auf den Bühnen der Musiktheater vor.

Als Dank für das Engagement treten die Künstlerinnen und Künstler der Staatsoper auf der KulturBühne sowie im offenen Lichthof des KulturKaufhauses auf. Die Kammermusikerinnen und -musiker der Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin präsentieren unter anderem Klassiker wie Mozart und Bach. Die Sängerinnen und Sänger des Internationalen Opernstudios der Staatsoper bringen Arien und Duette von Ludwig van Beethoven und Gioachino Rossini über Gaetano Donizetti bis zu Charles Gounod auf die Bühne.

„Ein Sonntag für die Staatsoper“
15. Oktober 2023,13 bis 18 Uhr
Dussmann das KulturKaufhaus
Friedrichstr. 90, 10117 Berlin

www.dussmanngroup.de

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung