News

Datenkompetenz: Schlüsselqualifikation der Zukunft

Künstliche Intelligenz, Big Data und Co. sind aus unserem beruflichen wie auch privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. In unserer zunehmend durch Digitalisierung – und damit auch von Daten – geprägten Lebenswelt wird Data Literacy, d. h. die Fähigkeit, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu interpretieren und anzuwenden, immer entscheidender. Um Datenkompetenzen zu stärken und deren Bedeutung in Bildungsprozessen zu unterstreichen, hat der Stifterverband jetzt eine „Data-Literacy-Charta“ veröffentlicht. Die FOM Hochschule als eine der Erstunterzeichnerinnen der neu initiierten Charta vermittelt Data Literacy und die dazugehörigen Methoden bereits seit Jahren in ihrer Lehre.

https://idw-online.de/de/news763604

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung